Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service nach Ihrer Registrierung zu gewährleisten. Durch die Registrierung und weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie Nutzung gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Technische Fragen

Dafür benötigen Sie einen Zugangs-Code. Diesen besorgt entweder Ihre Leitung oder Ihr Träger für Sie.

Die Codes können Sie in unterschiedlichen Mengen kaufen. Einzelzugänge gibt es momentan nicht. Das kleinste Kontingent für Kitas beträgt aktuell 5 Zugänge, für Träger 100 Zugänge und geht hoch bis 1000 Stück. Schauen Sie sich dafür gerne unsere Preisliste an. Wenn Sie also einen Code benötigen, sprechen Sie bitte Ihre Leitung oder Ihren Träger an, damit sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Codes schalten Kurse frei. Geben Sie ihren Code direkt bei der Registrierung an.

 

Falls Sie bereits registriert sind, können Sie den Zugangs-Code auch in Ihrem Nutzermenü eingeben.

 

Anschließend finden Sie im Nutzermenü oben rechts auf der Seite unter “Meine Lernwerkstatt” ihr Kurse.

Grundsätzlich ja. Unsere Kurse können Sie nur mit einem Code und einer Registrierung freischalten. Das liegt u.a. daran, dass alle Ihre Kursmaterialien in Ihrem persönlichen Profil im “Werkstattkoffer” gespeichert werden.

Allerdings gibt es auch Inhalte, die Sie ohne Registrierung nutzen können. Zum Beispiel unseren Demo-Kurs.

Wenn Sie in einer Kita arbeiten, erhalten Sie Ihren Zugangs-Code von der Kita-Leitung. Diese muss uns zuvor kontaktiert haben, damit wir ein Kontingent für Ihre Kita freischalten können. Vielleicht hat aber auch der Träger Ihrer Kita bereits Kontingente. Sprechen Sie ihn doch einfach drauf an. Einzelzugänge sind derzeit leider noch nicht verfügbar.

Grundsätzlich können Sie alle Browser nutzen. Falls Fehler auftreten sollten, kann es allerdings helfen, Googles Chrome-Browser zu nutzen.

Inhaltliche Fragen

So nennen wir die gesamte Lernplattform inklusive der Onlinekurse und Blendet-Learnings, abgekürzt “DLW”. Die Idee ist, dass Sie sich die Inhalte nicht nur einmal “reinziehen” und wieder vergessen. Sondern, wie in einer Lernwerkstatt, immer wieder mal reinschauen, spielen, ausprobieren, stöbern und sich inspirieren lassen.

Die Digitale Lernwerkstatt soll berühren und Spaß machen – Ein Grundgedanke der Werkstattarbeit übertragen ins Digitale.

Ja, für Workshops und Kurs-Pakete stellen wir Teilnahme-Zertifikate aus. Für die Impulse gibt es kein Zertifikat.

Alle Personen in Ihrem Team erhalten für die selbständige Bearbeitung eines Workshops oder Kurs-Pakets ein Zertifikat, wenn der Kursfortschritt mindestens 85% beträgt.

Bei einer gemeinschaftlichen Bearbeitung eines Kurses im Team sollten also alle KollegInnen den Kurs zusätzlich selbständig durchführen, um ein Zertifikat zu erhalten.

Das sind unsere drei Lernformate mit unterschiedlichem Umfang.

  • Bearbeitungsdauer 2-3 Stunden für einen Impuls
  • Circa einen Tag für einen Workshop
  • Mehrere Tage für Kurs-Pakete, die eine von uns kuratierte Zusammenstellung aus Impulsen und Workshops sind.

Weitere Infos dazu finden Sie auf der Kursangebots-Seite.

Die Mischung (“blend”) aus On- und Offline-Lernen bezeichnet man inzwischen gängigerweise als Blended Learning. Meistens – und so auch bei uns – werden beim Blended Learning digitale und analoge Lernsituationen miteinander kombiniert. In Kombination mit Präsenzterminen können Sie z. B. den Lernprozess selbständig online fortsetzen, wann, wo und wie Sie möchten.

Es wird auch „integriertes Lernen“ genannt und wir möchten damit das Beste aus beiden Welten zusammen zu bringen.

Unterschiedliche Lerntypen können über verschiedene Medien und Zusammenstellungen bessere Zugänge zu den Inhalten finden.

  1. Videos, Bilder und Texte helfen den visuellen Lernen.
  2. Hörbeispiele und Audiostrecken sprechen den auditiven Typ an.
  3. Für die haptischen Lerner setzen wir auf eine Verzahnung von digitalen und analogen Lernmitteln. Wir nutzen z .B. das sog. Ich-als-Kind-Buch > ein reales Buch zum Anfassen.
  4. Und die Kommunikativen Lerner erhalten von uns Anregungen und Ideen für einen konstruktiven Austausch mit anderen Lernern.

Brauchen Sie Unterstützung, möchten Sie einen Fehler melden oder haben Sie Fragen?

Da sind Sie wohl nicht schnell genug fertig geworden. Die Laufzeit für diese Lernwerkstatt ist leider vorrüber.

Sie wünschen eine Verlängerung? Teilen Sie dies doch Ihrem Gruppen-Admin mit, indem Sie eine Anfrage schicken. Ihren Kurskoffer haben wir als ZIP-Datei verpackt. Sie finden ihn in Ihrem Nutzerprofil oder direkt hier.

Wir fragen Ihren Gruppen-Admin nach einer Verlängerung für Sie. Bitte nehmen Sie Kontakt mit ihm auf, sofern Sie in Kürze keinen neuen Zugangs-Code von ihm erhalten.

SCHLIESSEN